09.06.2009

Der CCS beschafft wieder eine neue, eigene Motoryacht!


Die Trader 42 wird ab der Saison 2010 für den CCS unterwegs sein

An der Sitzung des ZV vom 08.06.2009 wurde beschlossen, wieder eine CCS-eigene Motoryacht zu beschaffen.

Ausgesucht wurde die Trader 42 der Trader Motoryachts Ltd in Emsworth bei Portsmouth. Trader ist eine renommierte Marke, die für ihre qualitativ hochstehenden und vollständig ausgerüsteten Motoryachten bekannt ist.

Die Trader 42 ist ein Schiff der CE-Kategorie A, Hochsee und wird unter Schweizer Flagge fahren. Sie bietet komfortabel Platz für 6 Personen. Die Trader 42 ist als Halbgleiter konzipiert. Mit nur 3.5m Durchfahrtshöhe können auch viele Europäische Flüsse und Kanäle befahren werden. Die zwei Motoren erlauben es im weiteren, die typischen Manöver einer zweimotorigen Yacht zu üben.

Mit ihrer modernsten Motorentechnologie kann die Trader 42 sehr effizient in Verdrängfahrt betrieben werden. Dank ihren 2x 380PS ist es bei Bedarf aber auch möglich, Strecken mit über 20 Knoten zurücklegen oder starke Gegenströmungen (z.B. in Tidengewässern) zu bewältigen. 

Die neue Motoryacht wird ab Frühling 2010 für den CCS bereitstehen.

Geplant ist, in der Saison 2010 den Englischen Kanal sowie die Gewässer um die West- und Ostfriesischen Inseln zu befahren. Auch London und Amsterdam sollen angelaufen werden. In diesem anspruchsvollen Revier ist es sehr schwierig, Motoryachten zu chartern. Der CCS bietet somit seinen Mitgliedern die einzigartige Gelegenheit von Motoryachttörns in diesem sehr beliebten Revier.

CCS-Motorboot freut sich sehr über die Möglichkeit ab 2010, Motoryachttörns mit diesem sicheren, so vielseitig geeigneten und hochseetauglichen Schiff durchzuführen.

Wir werden in der nächsten Zeit die Trader 42 detaillierter in Word und Bild vorstellen. Weitere Infos finden Sie auch auf der Homepage von Trader Motoryachts Ltd  (Menu "The Range", Trader 42)

Für Fragen und Anregungen: marketing-mb@remove-this.cruisingclub.ch


<<

 

 
 

CCS Motorboot